Dein duales Studium Softwaretechnologie

Deine Zukunft – den digitalen Wandel in der öffentlichen Verwaltung vorantreiben!

Slider_Softwaretechnologie_DeineChance1920x1080_Junge_V3.jpg

Duales Studium Softwaretechnologie

Komplexe Systeme sind deine Spezialität und du willst mit dem (Fach-)Abi in der Tasche (egal, ob frisch oder schon ein wenig her) gern tiefer in die IT eintauchen, findest ein reines Studium aber zu langweilig? Dann ist das duale Studium Softwaretechnologie, in dem du ordentlich Praxis abbekommst, genau dein Ding!

Das liegt an:

Sieben Semester, die sehr abwechslungs- und lehrreich sind – und die Option auf verschiedene Wahlmodule oder ein zusätzliches Praxissemester beinhalten. Doch eines können wir dir garantieren: Während deiner Praxiseinsätze bei uns stehen dir ebenso erfahrene wie nette Kolleginnen und Kollegen zur Seite, die dich als vollwertiges Teammitglied aufnehmen und dich jederzeit unterstützen!

Ablauf und Inhalte deines dualen Studiums Softwaretechnologie sehen so aus: In den beiden ersten Semestern tauchst du zunächst tief in die Theorie ein – von BWL, Informatik und Mathematik über die Programmierung und Datenmodellierung bis hin zu Algorithmen. Anschließend kannst du dein frisches Wissen neun Wochen lang bei uns in der Praxis umsetzen. Im 3. Semester folgt auf den Theorieteil in Bad Vilbel ein 15-wöchiger Praxisblock, bevor du das 4. Semester komplett an der Hochschule verbringst, um dich mit Themen wie mobile Technologien oder Softwarearchitekturen zu beschäftigen. Dann folgen ein freier zu gestaltendes Semester, ein Praxissemester, in dem du deine Projektarbeit erstellst, und der Endspurt – die Bachelor-Thesis. Hast du das alles erfolgreich hinter dich gebracht, darfst du dich „Bachelor of Science“ nennen – und kannst im HCC voll durchstarten!

Das hast du schon drauf:

  • (Fach-)Abitur mit guten Noten
  • Lust darauf, gute Software zu entwickeln und – mit Blick auf SAP – die öffentliche Verwaltung in die digitale Zukunft zu bringen
  • Deutsch beherrschst du sicher, Englisch ziemlich gut (in Wort und Schrift)
  • Wichtig ist aber vor allem, dass du zuverlässig, aufgeschlossen und eine kommunikative Persönlichkeit bist, die logisch und auch abstrakter denken kann und neue Sachen schnell begreift.

Und das hast du davon:

  • Eine monatliche „Studienbeihilfe“, die sich jedes Jahr erhöht (1. Jahr: 996,85 Euro) und die du auch nicht zurückzahlen musst
  • Sehr gute Übernahmechancen nach dem Studium
  • Einen Mentor oder eine Mentorin, die dich während deiner Praxisphasen im HCC begleitet, dich bei Fragen, Sorgen und Nöten unterstützt und dir dabei hilft, dich bei uns zurechtzufinden
Dein Erfolg liegt im System...

... und zwar im Softwaresystem der öffentlichen Verwaltung - speziell beim HCC! Wir bieten dir die Chance, mit deinem Digitalwissen die Verwaltung in Hessen in die Zukunft zu bringen. Vorausgesetzt, du bewirbst dich bis zum 31. Mai 2020 um deinen dualen Studienplatz Softwaretechnologie! Start ist im August 2020. Du willst noch mehr über das HCC wissen? Dann schau doch mal hier rein: Über uns

Und wenn dich interessiert, wie es an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Bad Vilbel so aussieht (und was im Studiengang Softwaretechnologie noch alles Thema ist),
bringt dich dieser Klick dorthin.